Nachrichten

Machen Sie Ihre JamaikaFerien wirklich aufregend

171views

Jamaika ist ein wunderschöner Inselstaat in der Karibik und begrüßt seine Touristen mit wunderschönen Stränden, üppig grünen Bergen und kristallklarem blauem Wasser, das die bezaubernden Korallengärten bedeckt. Das Land hat auch ein reiches kulturelles Erbe, das das Ergebnis einer perfekten Kombination einer vorherrschenden afrikanischen Abstammung mit der chinesischen, libanesischen, europäischen und indischen Kultur ist. Wenn Sie anfangen, die Kultur der Insel zu erkunden, werden Sie feststellen, dass Musik ein wesentlicher Bestandteil des Lebens der Einheimischen ist. Bob Marley, der weltweit bekannte ReggaeKünstler, stammte aus Jamaika. Mit einer großen Auswahl an Angeboten wäre Ihr Urlaub in diesem Teil der Welt wirklich lohnend.

Die beste Zeit, um Ihren Urlaub in Jamaika zu genießen, ist in den Herbstmonaten November und Dezember. Zu diesem Zeitpunkt ist die Hurrikansaison vorbei und das Wetter ist durch angenehme Tagestemperaturen gekennzeichnet. Sie können Ihre Hotelunterkünfte auch zu angemessenen Preisen buchen. Die touristische Hochsaison in diesem Inselstaat ist der Frühling, der im Januar ankommt und bis März dauert. Da in dieser Saison viele Touristen zu ihren Frühlingsferien anreisen, ist es fast unmöglich, Ermäßigungen auf Hotelaufenthalte zu erhalten. Die Ankünfte von Touristen nehmen in der Zeit zwischen April und Oktober aufgrund von Regenfällen wieder ab.

Während Ihres JamaikaUrlaubs haben Sie die Möglichkeit, viele der faszinierenden weißen Sandstrände des Landes zu besuchen. Einer davon ist der Negril Beach, auch bekannt als Seven Mile Beach. Dieser Strand gilt als einer der besten Strände der Karibik und verfügt über einen langen Sandstrand vor dem Hintergrund schwankender Kokospalmen und einiger eleganter AllInclusiveResorts. Wenn Sie gerne schnorcheln oder schwimmen, bietet das blaue Wasser in der Nähe hervorragende Möglichkeiten. Von diesem Strand aus können Sie auch einen bildschönen Blick auf den Sonnenuntergang genießen.

Während Sie Ihren günstigen Urlaub in Jamaika genießen, können Sie den Martha Brae River mit Hilfe lokaler Führer auf Bambusflößen erkunden. Die Reise ermöglicht es Ihnen, einige bezaubernde Ausblicke auf die Umgebung zu genießen und wichtige Informationen von Ihrem Reiseleiter zu erhalten. Ein Besuch der Dunn’s River Falls wäre auch eine aufregende Erfahrung, da sie zu den besten Naturattraktionen Jamaikas gehört. Sie können mit Hilfe Ihres Guides auf die Wasserfälle wandern und sich in den erfrischenden Pools an der Basis erfrischen. Wenn Sie es vorziehen, nicht in Wasser getränkt zu werden, tragen Sie unbedingt Wasserschuhe und einen Regenmantel.

Während Ihrer Zeit in diesem Inselstaat können Sie auch den Blue and John Crow Mountains National Park besuchen, der im Jahr 2015 zum UNESCOWeltkulturerbe erklärt wurde. In diesem Nationalpark können Sie herrliche Berge mit einem dichter Dschungel, Regenwälder, Wasserfälle, Kaffeeplantagen und zahlreiche Arten endemischer Pflanzen, Vögel und Tiere. Ein weiterer interessanter Ort ist Port Antonio, der zwischen einem Doppelhafen und wunderschönen Bergen liegt. Wenn Sie an diesem Ort sind, werden Sie das Gefühl haben, in einem verschlafenen kleinen Fischerdorf zu sein.

Leave a Response

x